Haltung bewahren mit den Peanuts

So wie ich denke, so stehe ich auch da. Meine Körperhaltung reflektiert meine Gedanken und Gefühle. Genauso auch umgekehrt. Ich kann gar nicht denken "Was bin ich nur für ein armes Würstchen - es ist alles so elend hier. Alles und alle blöd." und dabei mit erhobenem Kopf stehen und tief atmen. - geht nicht! Ebenso unmöglich ist es, niedergeschlagen dazustehen, die Schultern hängen zu lassen, den Kopf runter zu nehmen und zu denken: "Spitze hier - mir geht es großartig - wir sind ein tolles Team!" Wählen Sie eine positive Körperhaltung. Kraftvoll und selbstbewusst. Und sie verändern damit auch Gedanken und Gefühle. Auch wenn das alle zwei Wochen in der BRIGITTE steht ist das ja noch lange nicht falsch. Im Peanuts-Cartoon ist das erstklassig zu sehen ... Bitte bewahren Sie Haltung und bleiben Sie erfolgreich gesund! Ihr Stephan Brauner

Dazugehöriger Literaturtipp

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

(Limitiert) Für Gäste und Kommentare

  • Zulässige HTML-Tags: <q> <blockquote cite> <cite> <div> <small> <img src alt height width> <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <b> <i> <p> <br>