Ein kleiner Trick, sich zum Training zu motivieren.

Bild von stephan

Es könnte sein, dass es sich lohnt nur ein wenig in Mentales zu investieren. Bitte erinnern Sie sich genau jetzt an Ihr letztes Training.

In einem kurzen Beitrag beschreibt der Psychologe und Blogger Jeremy Dean eine Studie die zeigt, dass die Erinnerung an ein vergangenes Training die Wahrscheinlichkeit steigert, das nächste Training zu starten. Dabei ist es interessanterweise unerheblich, ob wir uns an ein positives, besonders gelungenes Training erinnern oder auch an ein eher nicht so angenehmes Training. Alleine die Aktivierung dieses Gedächtnisinhaltes wirkt sich günstig aus.

Also: Denken Sie bitte genau jetzt an Ihr letztes Training, das Sie absolviert haben. Wenn Sie das tun, dann sind Sie vermutlich bald schon wieder unterwegs.

Bleiben sie “erfolgreich gesund”!

Dazugehöriger Literaturtipp: 

Machen, nicht denken

"Rip it up" auf deutsch Das Buch "Rip it up" von Professor Wiseman gibt es mittlerweile auch in deutscher Übersetzung. Eine klare Empfehlung von mir. Nett und verständlich geschrieben und dabei auch noch fundiert und hilfreich.
Schlagworte:

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Mit diesem Test schützen wir uns vor computergenerierten Werbebotschaften in den Kommentaren.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.